mystik

mystik
Mýstik f o.Pl. мистика.
* * *
die F Хистака

Deutsch-Bulgarisch Wörterbuch. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mystik — Nom Ghislain Loussingui Pays d’origine  France …   Wikipédia en Français

  • Mystik — und Mystizismus (griech., verwandt mit Mysterium) bezeichnet nach herrschendem theologischen Sprachgebrauch zunächst eine Richtung des religiösen Lebens, die ihre bestimmtere Ausprägung zwar erst im Gegensatz zur scholastischen Theologie des… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mystik — Sf erw. fach. (16. Jh.) Entlehnung. Bezeichnung religiöser Erfahrung durch Verinnerlichung und Ekstase, entlehnt aus ml. (unio) mystica geheimnisvolle Einswerdung , dieses zu gr. mystikós geheimnisvoll (Mysterium). Adjektiv: mystisch; Nomen… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Mystik — (v. gr.), das Streben, das Übersinnliche u. Göttliche durch innere Anschauung zu ergreifen u. dem Gemüthe bis zur Vereinigung u. Verschmelzung mit demselben nahe zu bringen, sammt der daraus hervorgehenden Denk , Gefühls u. Handlungsweise… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mystik — Mystik, Mystizismus (grch.), das religiöse Bestreben, mit der Gottheit in möglichst unmittelbare Berührung zu gelangen. Die zur Einheit mit Gott hinstrebende Spekulation der Neuplatoniker fand durch die mystische Theologie des Dionysius… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mystik — Mystik, griech., religiöse, nennt man heutzutage im Allgemeinen das Bestreben, mit dem Ueberirdischen u. Göttlichen in unmittelbaren substantiellen Verkehr zu treten, um in diesem Verkehre selig zu sein. M. und Religion stehen somit im innersten… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Mystik — Die mittelalterliche Mystikerin Birgitta von Schweden Der Ausdruck Mystik (von griechisch μυστικός mystikós „geheimnisvoll“) bezeichnet Berichte und Aussagen über die Erfahrung einer göttlichen oder absoluten Wirklichkeit sowie die… …   Deutsch Wikipedia

  • Mystik — Mystizismus * * * Mys|tik 〈f. 20; unz.〉 Form relig. Erlebens, bei der nach vorbereitender Askese durch Versenkung od. Ekstase innige Verbindung mit dem Göttlichen gesucht wird u. die in Dtschld. durch Seuse u. bes. Meister Eckhart (1260 1327)… …   Universal-Lexikon

  • Mystik — Mysterium »Geheimlehre, Geheimkult; ‹religiöses› Geheimnis«: Das in dt. Texten seit dem 16. Jh. bezeugte Fremdwort geht – wie auch frz. mystère und engl. mystery – auf lat. mysterium zurück, das seinerseits aus griech. mystē̓rion »kultische… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Mystik —    (griech. = die Lehre vom Verborgenen) ist ein Begriff für die innerliche, vorübergehende Erfahrung einer einenden Begegnung eines Menschen mit der ihn u. alles Seiende begründenden göttlichen Unendlichkeit (in Judentum, Christentum u. Islam… …   Neues Theologisches Wörterbuch

  • Mystik — Mys·tik [ mʏ ] die; ; nur Sg; 1 die Art, eine Religion intensiv und direkt zu erfahren und so auszuüben, dass man meint, die Trennung von Gott und Mensch überwunden zu haben 2 pej; eine sehr unwahrscheinliche Annahme ≈ Spekulation || hierzu… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”